Dorothea Groschwitz, VAKJP, AP und TP

  • Analytische und tiefenpsychologisch fundierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Dipl.-Soz.-Päd. (BA)
  • Nach langjähriger Tätigkeit im Sozialdienst eines Jugendamtes mit Leitungsfunktion Ausbildung zur KJP am C.G. Jung-Institut Stuttgart
  • seit 2000 niedergelassen in Stuttgart-Bad Cannstatt
  • Dozentin und Supervisorin am C.G. Jung-Institut Stuttgart
  • seit 2010 Mitglied der Vertreterversammlung der Kammer, Mitarbeit im KJP-Ausschuss
  • seit 2019 Vorstandsmitglied der Kammer
  • Arbeitsschwerpunkte sind Berufsrechtsfälle und Themen der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie wie Fragen des Kinderschutzes, Rechtsfragen in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie, Schule und psychische Gesundheit, die Folgen der Corona-Pandemie auf die psychische Situation von Kindern und Jugendlichen.
  • DarĂĽber hinaus beschäftigen mich die Auswirkungen politischer, sozialer und ökologischer Veränderungen auf die Zukunftsperspektiven von Kindern und Jugendlichen.
  • Verbandszugehörigkeiten: VAKJP,  DGAP

„Ich setze mich ein für eine gut zugängliche psychotherapeutische Versorgung von Kindern und Jugendlichen in herausfordernden Zeiten und die Mitsprache von Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen in Jugend- und Schulpolitik.“

Scroll to Top
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner